Reparaturarbeiten

am Werlauer Glockenturm

Die Anfahrt der Großen Feuerwehrleiter war nicht ganz einfach.

Bitte einsteigen - und Türen schließen... In luftiger Höhe werden die Arbeiten durchgeführt.

Das morsche Brett wird ersetzt. Von unten sieht es einfach aus.

Nach etwa einer Stunde Arbeit freuten sich Pfarrer Hans-Dieter Brenner, Kirchmeister Horst Pabst und Presbyteriumsmitglied Armin Kuhn über die gelungene Aktion.

Pfr. Brenner dankt Dachdecker Lenz für die ehrenamtlich ausgeführte Arbeit. - (Bra/me)



:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::