Presbyter-Einführung

von Frau Petra Corell-Hoth

Nachdem Frau Astrid Stockter aus persönli­chen Gründen ihre Ämter in Presbyterium und in den Ausschüssen entsprechend der Kirchen­ordnung (KO Artikel 44 Absatz 3) außerhalb der Wahlperiode niedergelegt hatte, wurde Frau Petra Corell-Hoth durch das Presbyterium in der Sitzung am 06.12.2006 nachgewählt (entsprechend der Vorschrift aus der Verwal­tungsordnung in der Rechtssammlung der Evangelischen Kirche im Rheinland Nr. 30 - Presbyterwahlgesetz § 32). - (20061225)

Die Einführung der neuen Presbyterin Frau Petra Corell-Hoth erfolgte im Gottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag in Werlau. Auf dem Foto (von links nach rechts): Stiftsrat Gerhard Hilgert, Presbyter Armin Kuhn, Presbyterin Petra Corell-Hoth, Pfarrer Hans-Dieter Brenner, Presbyter Prädikant Dr. Volker Enkelmann und Küster Hans Becker. - Foto: Klaus Brademann



:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::