"Bieweremer Quetschekerb"

Gottesdienst im Kerwe-Zelt

Anlässlich der Jubiläums-Kirmes „125 Jahre Quetschehannes“ in Biebenheim hielten Pfarrer Hans-Dieter Brenner und Diakon Willi Esser im Festzelt einen ökumenischen Gottesdienst. Den Orgelpart übernahm Harald Mebus. Der Gemischte Chor „Rheinklang“ Biebernheim un­ter Chorleiter Karl-Heinz Kurek bereicherte mit einfühlsamen sakralen Beiträgen den feierli­chen Auftakt am Kirmes-Sonntag.

Zum Jubiläumsfoto gesellten sich Ortsvorsteher Bernd Heckmann und Kirmespräsident Christi­an Hasper. WiK - (20070902)



:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::