Biebernheimer Frauenkreis

Jahresausflug in die Eifel

In diesem Jahr unternahmen die Mitglieder des Seniorenmittagstisches am 8. Juni 2010 ihren Ausflug in die Eifel. Der Biebernheimer Frauenkreis der Evangelischen Kirchengemeinde St. Goar beteiligte sich an diesem Ausflug. Leider konnte Pfarrer Brenner nach seinem Unfall noch nicht teilnehmen. Um 10.00 Uhr startete der Bus in Biebernheim "An der Bach", um das erste Ziel dieses Tages anzusteuern.

In der Glockengießerei in Brockscheid geht die Familie Mark schon seit dem Jahr 1620 dem Kunsthandwerk des Glockengießens nach. Die Herstellung einer Glocke ist ausschließlich Handarbeit, für die eine ganze Reihe verschiedener Arbeitsschritte nötig sind. In einer Führung wurde dies sehr anschaulich dargestellt.

Das Mittagessen nahm die Gruppe in dem beliebten Ausflugslokal "Heidsmühle" ein. Hier genoss man die frische Eifeler Küche, zum Beispiel die fangfrischen Forellen aus dem Mühlbach. So frisch gestärkt wurde dann das letzte Ziel dieses Tages erreicht: Das Kloster Himmerod.

Hier leben heute noch 11 Zisterzienser Mönche. Zum Kloster gehören neben einem Gästehaus auch ein Klosterladen, eine Buch- und Kunsthandlung und eine Klostergaststätte sowie eine Fischerei.

Nach einem Stück hausgemachtem Kuchen und einer Tasse Kaffee in der Klostergaststätte trat die Biebernheimer Gruppe dann die Heimfahrt an. Ein schöner Tag bei gutem Wetter und mit vielen schönen Eindrücken war leider wieder einmal viel zu schnell zu Ende. - (jt)



:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::