Chöre gratulierten

zu den Jubiläen
des MGV St. Goar und des MGV Werlau

Die Sängergruppe Mittelrhein lud am 11. Mai 2012 zu einem Freundschaftssingen in die Rheinfelshalle St.Goar ein. Anlass war das 150-jährige Jubiläum des MGV St.Goar und das 125-jährige Jubiläum des MGV Werlau. Heute treten sie gemeinsam als Chorgemeinschaft St.Goar und Werlau auf.

Die ChoryFeen“ unter der Leitung von Irmgard Lehrbach gratulierten mit „Hallelujah“ - (Leonard Cohen) und „Lord,I lift your Name on High“.
„Irische Segenswünsche“ überbrachte musikalisch der Chor der evangelischen Kirchengemeinde St.Goar und der Freien evangelischen Gemeinde Werlau unter der Leitung von Matthäus Huth.
Gemeinsam sangen beide Chöre „Schau auf die Welt“ und das Spiritual „Burden down Lord“.

Am Schluss dieses Auftritts ermunterte Dirigent Matthäus Huth alle anwesenden Chöre in der Halle gemeinsam noch einmal die Irischen Segenswünsche zu singen.
In seiner Grußbotschaft bedankte sich Pfarrer Wolfgang Krammes für die Einladung zu diesem Freundschaftssingen und wünschte der Chorgemeinschaft St.Goar und Werlau alles Gute für die Zukunft - (Bericht: JT/Fotos: KB)

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::