Mitarbeiterabend

im Gemeindehaus in Werlau

Zum Ende der Sommerzeit hatte der Presbyteriumsvorsitzende, Pfarrer Wolfgang Krammes, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Evangelischen Kirchengemeinde St. Goar mit ihren Partnern zu einem gemeinsamen Abend ins Gemeindehaus Werlau eingeladen. „Es sei wichtig“, so hatte Pfarrer Krammes in der Einladung geschrieben, „dass sich alle als Gemeinde erfahren und wahrnehmen, wer in der Gemeinde Verantwortung übernimmt“.

Die Zusammenkunft wurde mit einer Abendandacht in der Werlauer St. Georgs-Kirche begonnen. Anschließend traf man sich im Gemeindehaus. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren mit ihren Partnern zu diesem gemeinsamen Abend gekommen.
Nach einem detaillierten Rückblick und einigen Informationen über die aktuelle Situation im laufenden Jahr dankte Pfarrer Wolfgang Krammes allen Anwesenden für die geleistete engagierte Mitarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde St. Goar. Bei einem kleinen Imbiss verbrachte man ein paar Stunden in geselliger Runde und tauschte Gedanken und Erlebnisse aus. – (Bericht und Fotos: KB)



:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::