Osterwerkstatt

im Bacharacher Christophorus-Haus

"Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, gieß Wasser zur Suppe, heiß‘ alle willkommen!"

So lautet ein Sprichwort, dass einem in Zusammenhang mit der Osterwerkstatt in den Sinn kommt. Die 50 kleinen Teilnehmer aus der Südregion des Kirchenkreises Koblenz übertrafen die Anmeldezahl bei weitem und stellten die zehn Teamer vor große Herausforderungen. Aber denen waren sie gewachsen: In Windeseile waren 60 Eier ausgepustet, Kuchenteige angerührt, und die kleinen Bastler konnten ihr Werk an den sieben Bastel- und Backstationen beginnen.

Österliche Tonskulpturen wurden geformt, Windlichter mit Serviettentechnik gestaltet, Fensterbilder mit Windowcolor gemalt und aus Tonkarton ausgeschnitten, Osterkränze wurden gestaltet, Eier bemalt, Frühlingsmotive mit der Laubsäge ausgesägt, Hefekränze, Lämmer und Hasen gebacken.

Unermüdlich versorgte eine Teamerin die Bastler und manche begleitenden Eltern mit Waffeln und Apfelschorle, während andere halfen, die Hefekränze zu flechten, die Laubsägen ausrüsteten und halfen, die kreativen Ideen der Kinder zu verwirklichen.

Ein großes Lob gebührt den Teamern und vielen spontanen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass dieser Osterferientag am 21.03.2013 zu einem schönen Erlebnis für die Kinder wurde. Ein großer Dank geht gleichfalls an die Organisatorinnen des Kinderkleiderbasars, die auch in diesem Jahr mit einem Anteil der Einnahmen die Arbeit der Ev. Regionalstelle unterstützen, insbesondere die Projekte für Kinder- und Jugendliche wie die Osterwerkstatt in diesem Frühling. - (Reg-JA)



:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::