Feuerwehr Biebernheim

Einsegnung des neuen Domizils

Zur Programmeröffnung des Verbandsgemeinde-Feuerwehrtages am 09.06.2013 in St. Goar-Biebernheim anlässlich der Fertigstellung des neuen Feuerwehrgerätehauses konnte - wie geplant - um 11:45 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert werden, obwohl noch tags zuvor Hochwasserspuren im Rheintal mühsam von den Feuerwehrleuten beseitigt werden mussten.

Pfr. Hans-Dieter Brenner begrüßte die kommunalen Ehrengäste und die versammelte Gemeinde zur Eröffnung des Gottesdienstes in der für Feuerwehr-Gottesdienste längst vertrauten, nun aber nach dem Umzug endgültig fertig renovierten Räumlichkeit. In seiner Predigt dankte er den Feuerwehrleuten nicht nur für den aktuellen Hochwassereinsatz, sondern darüber hinaus auch für den tagtäglichen Dienst, den sie für unsere Gesellschaft leisten. Pastor Wolfgang Weber nahm dann die Einsegnung vor. Im abschließenden Fürbittengebet der Feuerwehr gedachte der Vorsitzende des Fördervereins der Löschgruppe Biebernheim David Spormann besonders der verstorbenen Feuerwehrleute.

Wie inzwischen für Biebernheimer Festgottesdienste "eingespielt" sorgte Harald Mebus für die Begleitung der Gemeindegesänge und der Gemischte Chor "Rheinklang"-Biebernheim unter der Leitung von Karl-Heinz Kurek für die musikalische Ausgestaltung, wobei der Einsatz auf der Chor-empore für die Chormitglieder eine ungewohnte Herausforderung war. Im Anschluss an den Gottesdienst wurden von Bürgermeister Thomas Bungert noch verschiedene Ehrungen und Beförderungen vorgenommen, bevor das Nachmittagsprogramm seinen Fortgang nahm. Weitere Berichte und Bilder dazu sind zu finden in der Sammlung der Biebernheimer Feuerwehr unter: http://www.feuerwehr-biebernheim.de - Verbandsgemeindefeuerwehrtag 2013 in Biebernheim - Bildbericht




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::