:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Generationenhaus Niederburg

Einweihungsfeier am 20. März 2014

Nach einer umfangreichen und aufwendigen Umbauphase war es endlich soweit, die Niederburger konnten ihr Bauprojekt abschließen und den Betrieb im nunmehr fertiggestellten Generationenhaus mit einem Festakt aufnehmen.
Zur Eröffnung waren viele Gäste von der Landesregierung, der Kreisverwaltung, der Verbandsgemeinde und den benachbarten Kommunen der Einladung des Niederburger Ortsbürgermeisters Hermann-Josef Klockner gefolgt und nach Niederburg gekommen, um mit den Bauausführenden und der Niederburger Bevölkerung an der Einweihungsfeier teilzunehmen.

Die kirchlichen Segenswünsche überbrachten die für Niederburg zuständigen Pfr. Hans-Dieter Brenner von der Evangelischen Kirchengemeinde und Pfr. Wolfgang Weber von der Römisch-Katholischen Pfarreiengemeinschaft.

Begleitet durch den Niederburger Kirchenchor stellten sie in der ökumenischen Segensfeier den Dank für die behütete Bauausführung und die Bitte um die Bewahrung vor Missmut und Streitigkeiten in die Mitte ihrer Besinnung.
Schließlich fand die Einweihungsfeier mit weiteren Gruß- und Dankesworten, Theater- und Tanzaufführungen ihren Abschluss und endete mit einem gemütlichen Beisammensein. - (Red)



:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::