Pfingst-Café

Gemeindenachmittag der ChoryFeen

Am 09. Juni 2014 ließen die ChoryFeen nach über zwanzigjähriger Pause einen geselligen Gemeindetag am Pfingstmontag - diesmal als Pfingst-Café - wieder aufleben.

Im Anschluss an die von Pfarrer Hans-Dieter Brenner am Pfingstmontag in Werlau gehaltene Pfingstandacht luden die Mitglieder des Chores zu Kaffee und Kuchen ins evangelische Gemeindehaus ein.

An dem üppigen Buffet mit selbst gebackenem Kuchen und Torten fiel den Besuchern die Auswahl nicht immer leicht.

Zum Vortrag kamen kleine witzige Anekdoten, mit denen die ChoryFeen die Gäste unterhielten, die trotz brütender Hitze an diesem Tag nach der Andacht in der Werlauer Kirche im Gemeindehaus zusammengekommen waren.



:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::