Großzügige Spende

Flüchtlingshilfe bedankt sich

Die ökumenische Flüchtlingshilfe in der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel freut sich über eine großzügige Spende von 5.000,- €, welche die Arbeit (Sprachunterricht, Fahrdienste zu Ärzten und Behörden, Café Global usw.) des Arbeitskreises unterstützt. Der ehrenamtliche Helferkreis dankt sowohl dem Spender, der unbekannt bleiben möchte, als auch Bürgermeister Thomas Bungert, der diese Spende durch seinen unermüdlichen Einsatz eingeworben hat.

Die Überweisung kommt genau zum richtigen Augenblick, da die Ausgaben in den letzten Monaten die Geldmittel langsam aufgebraucht haben. Die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer sind auch weiterhin darauf angewiesen, dass Menschen ihre Zeit zur Mitarbeit spenden, um die vielfältigen Aufgaben bewältigen zu können. Wer den Arbeitskreis finanziell unterstützen möchte, kann dies über folgende Konten tun:

Kirchengemeindeverband Oberwesel,
IBAN DE59 5605 1790 0011 2464 69
oder
Evangelische Kirchengemeinde St. Goar,
IBAN DE02 5605 1790 0000 0018 00

Verwendungszweck jeweils: Flüchtlingsarbeit.

Spendenbescheinigungen können für beide Konten ausgestellt werden. - Reinhold Kroll

Erreichbar ist der Arbeitskreis unter:

info@fluechtlingshilfe-stgoar-oberwesel.de



:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::