Die Evangelische Kirche Oberwesel

Wer die Evangelische Kirche in Oberwesel besucht, der findet ein liebevoll gestaltetes und gepflegtes Gebäude vor. ... Am 15. Mai 1899, - es war ein Montag - wurde die Kirche im Beisein des Generalsuperintendenten Umbeck sowie des Superintendenten der Synode Koblenz, Pfarrer Rehmann, ihrem Dienst übergeben.

Die Kirche wurde mit privaten Mitteln errichtet. Maßgeblich hat Familie von Osterroth den Bau planen und durchführen lassen. Der aus Boppard stammende Architekt August Heins errichtete den neugotischen Sakralbau 1897 - 1899. In diesen zwei Jahren entstand ein dreijochiger Saalbau. Vor dem Altarraum schließen sich Querarme an. Diese Querarme waren den Stiftern vorbehalten.

Für die kleine evangelische Gemeinde in Oberwesel bedeutete die Errichtung dieser Kirche das Ende großer Einschränkung. Bis dahin versammelten sich die 88 Christen im Hause der Familie Kehl. Besonders Frau Kehl lag die Errichtung einer eigenen evangelischen Kirche am Herzen. Von 1891 an wurde in der Gemeinde gesammelt, um den Grundstock für den Bau zu schaffen. Auch das Gustav-Adolf-Werk half mit Mitteln. 1896 gelang es, Familie von Osterroth für den Bau zu begeistern: Arthur v. Osterroth stiftete 1896 den Baugrund. Im Einweihungsgottesdienst am 15. Mai 1899 wurden die Söhne der Familie v. Osterroth in der Kirche konfirmiert. Kaiserin Auguste Viktoria stiftete für die Einweihung eine Altarbibel. Arthur v. Osterroth wurde für seine Verdienste um die Kirche der Rote Adlerorden verliehen.

Die Kirche blieb bis 1942 im Besitz der Familie von Osterroth. In diesem Jahr ging der Grund, auf dem die Kirche steht, in den Besitz der Evangelischen Kirchengemeinde St. Goar über.
1957/58 wurde das Jugendheim an die Kirche angebaut. 1974 fand eine umfangreiche Innenrestaurierung durch den Restaurator Diernhöfer statt. 1997 wurde die Kirche unter Denkmalschutz gestellt. Die Kirche dient heute etwa 680 Christen als Versammlungsort. ...

Auszug aus: Evangelische Kirchengemeinde St.Goar (Hg), "Die Stimme" - Ausgabe Frühjahr 1999:
Pfr. W. Krammes, Evangelische Kirche Oberwesel wird 100 Jahre alt